Bau Bildung Sachsen - LogoBildung rund um den Bau

Veranstaltung

Veranstaltung

Umschulung zum Hochbaufacharbeiter - SP Beton- und Stahlbetonarbeiten ( U-4)

Zielstellung

Die Teilnehmer erlangen mit erfolgreich bestandener Umschulung einen Facharbeiterabschluss.

Inhalt

Bausteine:

  • Holzverbindungen herstellen
  • Baukörper aus Steinen herstellen
  • Bauteile aus Beton und Stahlbeton herstellen
  • Dämmstoffe für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz einbauen

zusätzlich für „Beton- und Stahlbetonbauer“ (m/w):

  • Beton- und Stahlbetonbauteile instandhalten und sanieren

Vertiefungen zu:

  • Bauteile aus Beton und Stahlbeton herstellen,
  • Dämmstoffe für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz einbauen

Zielgruppe

Facharbeiter/Gesellen anderer Branchen, Beton- und Stahlbetonbau

Zugangsvoraussetzungen

Mindestalter von 21 Jahren, gesundheitliche Eignung, Berufsabschluss

Abschluss

 

zurück zur Übersicht

Termin/e

Gebühr/en

  • 10.974,17 €

Referent/en

Referententeam

Ansprechpartner

Michel Anger
Projektmitarbeiter Bildung / Studienkoordinator

 0341 24557-41
 m.anger (at) bau-bildung.de

Mario Sachse
Bereichsleiter Weiterbildung

 0351 20272-35
 m.sachse (at) bau-bildung.de

Andre Kühnel
Bereichsleiter Weiterbildung, Leiter Baumaschinenzentrum

 03763 5005-15
 a.kuehnel (at) bau-bildung.de

Kerstin Ganz
Bereichsleiterin Weiterbildung, Projektentwicklung

 03591 3742-33
 k.ganz (at) bau-bildung.de

Diese Veranstaltung ist nach AZAV zugelassen.