Bau Bildung Sachsen - LogoBildung rund um den Bau

Veranstaltung

Veranstaltung

Fachkurs Abbrucharbeiten ( TC-7)

Zielstellung

Inhalt

Modul 7.1 Abbruch und Rückbau von Gebäuden und baulichen Anlagen - Grundlagen

  • Grundlagenvermittlung zu Abbruch- und Rückbauverfahren
  • Entkernung von Gebäuden (Entfernung von Bodenbelägen, Estrich,  Trennwänden, Einbaumöbeln etc.)
  • Mauerarbeiten für Abbruch- und Rückbauverfahren (Herstellen von Mauerwerk nach verschiedenen Verbandsarten mit künstlichen und natürlichen Steinen)
  • Beton- und Stahlbetonarbeiten für Abbruch- und Rückbauverfahren (Betonieren von Decken, Wänden und Bauwerksteilen)
  • Errichtung von Schalungsmaterial aus verschiedenen Werkstoffen
  • Aufbau und Entfernung von Stahlkonstruktionen und Bewehrungen
  • Sicherheitsmaßnahmen beim Abbruch und Rückbau
  • Einrichtung von Baustellen
  • umweltgerechte Trennung und Entsorgung von Baustoffen
10 Werktage

Modul 7.2 Abbruch und Rückbau von Gebäuden und baulichen Anlagen - Vertiefung

  • Baukonstruktion
  • Befestigungs- und Betontrenntechnik
  • Abbruch-  und Rückbauverfahren
  • Maschinenkunde, Führen und Instandhalten von Baumaschinen
  • Fachrechnen, Volumen- und Massenermittlung
  • Planlesen und Vermessung
  • Bauführung und Berichtswesen
  • Baubetriebslehre
  • Baustellenorganisation
  • Mitarbeiterführung
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Baustelleneinrichtung und -sicherung
  • Umweltschutz und Entsorgung
  • Gefahrstoffe und kontaminierte Bauteile
  • Qualitätssicherung und Berichtswesen
10 Werktage

Für die Teilnehmer am Fachkurs ist ein Praktikum vorgesehen. Das Praktikum dient zur Vertiefung des vermittelten Fachwissens. Der Einsatz findet in Baufirmen statt, deren Tätigkeitsfeld analog der vom Teilnehmer belegten Module ist.

 

Das Praktikum wird nach Abschluss des Moduls organisiert.

20 Werktage

Ein Einstieg in die gesamte Maßnahme bzw. in einzelne Module ist jederzeit möglich!

 

Zielgruppe

Facharbeiter und Gesellen, Handwerker, Quereinsteiger, Handwerksunternehmen, Bauunternehmen

Zugangsvoraussetzungen

keine

Abschluss

 

zurück zur Übersicht

Termin/e

Gebühr/en

  • auf Anfrage

Referent/en

Referententeam

Ansprechpartner

Michel Anger
Projektmitarbeiter Bildung / Studienkoordinator

 0341 24557-41
 m.anger (at) bau-bildung.de

Diese Veranstaltung ist nach AZAV zugelassen.