BFW Bau Sachsen - LogoBildung rund um den Bau

Veranstaltung

Veranstaltung

Maschinensteuerungssyteme für Baumaschinen (BM-306)

Zielstellung

Die Automatische Maschinensteuerung ist weltweit stark im Vormarsch. Der Einsatz dieser Steuerungssysteme ist verbunden mit einer Erhöhung der Qualität und Produktivität im Bauunternehmen. Hoch moderne und leistungsfähige Maschinen werden heute im
Erd-, Straßen- und Deponiebau verwendet. Diese Maschinen erfüllen höchste Anforderungen hinsichtlich Arbeitsgeschwindigkeit und Genauigkeit. Immer häufiger werden daher automatische Maschinensteuerungen zur Produktivitätssteigerung von Fahrer und Maschine eingesetzt.
 

Das Maschinensteuerungssystem nutzt vorhandene Planungsdaten, um die Maschinenausrüstung beim Abtrag oder beim Aufbringen von Material automatisch zu steuern. Dadurch entfallen viele Vermessungsarbeiten auf der Baustelle. Auch der Baumaschinenführer wird entlastet, weil ihm das System alle erforderlichen Arbeitsschritte anzeigt.

Die Systeme sind heute so ausgereift und bedienerfreundlich, dass sie auch bei mittleren und kleinen Bauprojekten effektiv eingesetzt werden können. Um die Effektivität der Baumaschinen und Steuerungssysteme voll ausnutzen zu können, ist eine ständige Weiterbildung des Bedien- und Baustellenpersonals notwendig.

Vorteile der Maschinensteuerung:

  • Reduzierung des Maschineneinsatzes
  • geringe Absteckungsarbeiten notwendig
  • mehr Leistung bei deutlich geringerem Aufwand
  • höhere Präzision in Lage und Höhe
  • Fehlerreduzierung

Inhalt

 

Theorie (2 Tage)

 

  • Steuerungen im Einsatz
  • GPS/ GNSS, UTS/ ATS, Laser, Ultraschall
  • Einstellung und Bedienung am Bagger

Praxis (3 Tage)

 

 

  • Einweisung in die Bedienung der Maschine
  • praktische Übungen der Steuerung am Bagger
  • Fehlererkennung

 

 

 

Zielgruppe

Baugeräteführer, Bauunternehmen, Baugeräte/Baumaschinen

Zugangsvoraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, Fahrpraxis Baumaschinen

Abschluss

 

zurück zur Übersicht

Termin/e

Gebühr/en

  • auf Anfrage

Referent/en

Referententeam

Ansprechpartner

Michel Anger
Bereichsleiter Berufsorientierung / Studienkoordinator

 0341 24557-41
 m.anger (at) bau-bildung.de