Bau Bildung Sachsen - LogoBildung rund um den Bau

Artikel

Artikel

Coronavirus

STOP für Aus- und Weiterbildung an allen Standorten des Bau Bildung Sachsen e. V. ab 19.03.2020

(Stand: 17.03.2020)

Aufgrund des Coronavirus untersagt der Freistaat Sachsen in einer Allgemeinverfügung ab dem 19.03.2020 (Null Uhr) alle Angebote öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen.
https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/235174

Dem folgend wird ab dem 19.03.2020 auch an den Standorten des Bau Bildung Sachsen e. V. (ÜAZ Bautzen, ÜAZ Dresden, ÜAZ Glauchau, ÜAZ Leipzig) vorübergehend keine Aus- und Weiterbildung stattfinden. Dies betrifft auch die geplanten Zusatzqualifikationen. Diese Festlegung gilt zunächst bis 20. April 2020.

Sobald die Standorte ihren Betrieb wieder aufnehmen dürfen, werden neue Termine für die Lehrgänge der überbetrieblichen Ausbildung und Zusatzqualifikationen bekanntgegeben.

Für abgebrochene und abgesagte Weiterbildungsveranstaltungen werden ebenfalls Ersatztermine gefunden. Die begonnenen Werkpolierlehrgänge werden zu einem späteren Zeitpunkt mit einer intensiven Prüfungsvorbereitung fortgesetzt, an die sich die beiden Prüfungstage anschließen. Entsprechende Informationen erhalten die (geplanten) Teilnehmer zu gegebenem Zeitpunkt von den Lehrgangsstandorten.

Aktuelle Informationen erhalten Sie zudem stets über unsere Website www.bau-bildung.de.  

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Stand: 17.03.2020

Aktuelles