Bau Bildung Sachsen - LogoBildung rund um den Bau

Artikel

Artikel

Da war richtig was los zum Berufsinformationstag im ÜAZ Glauchau

Jugendliche aus 24 Schulen informierten sich über Bauberufe 

(Foto: M.Dudacy/D.Künzel)

Über 200 Besucher, darunter Schüler aus 24 Schulen der Umgebung, informierten sich am 22.03.2019 über die Ausbildungsmöglichkeiten der Bauwirtschaft im ÜAZ Glauchau.

Mitmachen und Ausprobieren stand beim Berufsinformationstag im Vordergrund. Auf der Übungsbaustelle konnten Handgriffe im Hoch-Tief- und Ausbau abgeschaut und angewendet werden. Mit dem Baumaschinensimulator wurde virtuell gebaggert und selbst im Fliegen von Drohnen probierten sich die Besucher. Neben Minibagger und Grader war auch der Überschlagssimulator der Verkehrswacht vor Ort.

Gut besucht war die Lehrstellenbörse. Acht Ausbildungsfirmen der Region informierten über ihre freien Lehrstellen. Weitere Bau-Ausbildungsplätze wurden am Stand des ÜAZ und der Agentur für Arbeit vorgestellt.

Neben dem tollen Essen des Lennards und dem Angebot des Sportparks Glauchau war auch die reichlich gefüllte Tombola ein Besuchermagnet. Dank ganz viel Losglück freuten sich die Gäste über Gutscheine für das Bowling Pub Glauchau, Lasertaggutscheine, Inline Skates, Freikarten für Sport und Theater, VR-Brillen, Drohnen uvm..

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern und Besuchern und freuen uns schon jetzt auf den Berufsinformationstag Bau 2020 im ÜAZ Glauchau.

Aktuelles