BFW Bau Sachsen - LogoBildung rund um den Bau

Artikel

Artikel

Unser Ausbau Held!

Von EQ „Berufsstart Bau“ zum 2. Platz beim bundesweiten Nachwuchswettbewerb der Trockenbaumonteure

Die Erfolgsgeschichte von Niklas Pursche beginnt 2014. In dem Jahr startete er mit der Einstiegsqualifizierung „Berufsstart Bau“ bei einer Trockenbaufirma. Aufgrund seiner guten Leistungen während der EQ ging er in diesem Unternehmen nahtlos in eine Ausbildung über. Im Verlauf des 2. Ausbildungsjahres ging diese Firma in Insolvenz. Durch die Passgenaue Besetzung des ÜAZ Leipzig konnte die Firma Raum und Design LE GmbH akquiriert werden. Herr Starke und Herr Scholz, beide Inhaber der Firma erklärten sich bereit, Niklas als Azubi zu übernehmen und die Ausbildung weiter zu führen.

Bereits früh wurde das Talent von Niklas Pursche erkannt und sowohl im Unternehmen als auch im ÜAZ Leipzig gefördert. Im 2. Ausbildungsjahr bereits belegte er beim Leistungsvergleich der Trockenbauer den 2. Platz. Seine Abschlussprüfung im Sommer 2018 absolvierte er schließlich mit der Note 1. Der Höhepunkt seines bisherigen Berufslebens war jedoch die Teilnahme am Nachwuchswettbewerb der Trockenbauer im ABZ Hamm. Hier belegte Niklas Pursche den 2. Platz und wurde so zum Ausbau-Helden. „Wir sind stolz auf den zweiten Platz unseres Mitarbeiters und sehen als Basis dieser herausragenden Leistungen die fundierte gute Praxisvermittlung in unserem Unternehmen sowie im Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜAZ) Leipzig und die schulische Ausbildung“ erklärt Mike Starke, der zusammen mit seinem Geschäftspartner Jens Scholz das Unternehmen führt.


Fotos: BFW Bau Sachsen e.V., Raum & Design L.E. GmbH

 

 

 

Aktuelles