BFW Bau Sachsen - LogoBildung rund um den Bau

Artikel

Artikel

KOOPBAU - Meilensteinkonferenz

Meilensteine in der Ausbildung

  • 22.09.2017, 10:00 - 14:30 Uhr
  • ÜAZ Dresden

Auszubildende beim Richten eines Dachstuhles. Bild: © BFW Bau Sachsen, ÜAZ Bautzen

Ein wichtiges Zwischenziel im Projekt „KoopBau“ ist erreicht.

Im November 2015 startete im ÜAZ Dresden des BFW Bau Sachsen e.V. ein ESF-Projekt, welches in das Förderprogramm „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf (BBNE)“ eingebettet ist. Als kurzer und prägnanter Projekttitel wurde seinerzeit die Aufforderung „Kooperativ Handeln“ gewählt und mit „KoopBau“ versinnbildlicht.

Allen am Bau Beteiligten ist bekannt, dass die technischen, normativen und personellen Herausforderungen der Gegenwart nur der Anfang sind für zu Erwartendes. Seit Projektbeginn im November 2015 suchten die 5 als Dienstleister „überbetrieblicher Erstausbildung“ der Bauwirtschaft agierenden Projektpartner Antworten darauf, wie Ausbilder und v.a. die raren „Fachkräfte von morgen“ (die derzeitigen Auszubildenden), diesen Herausforderungen bereits schon während des Ausbildungsprozesses bestmöglich gerecht werden können.

Bei der Lösung dieser Aufgabe waren verschiedene Hürden zu überwinden, doch nun wurde ein wich-tiger Meilenstein erreicht: Es liegen zahlreiche Entwürfe zu Ausbildungsmodulen vor, die sich durch Praxisrelevanz, Aktualität und methodische Flexibilität auszeichnen. Die Module wurden in den einzelnen, miteinander kooperierenden Einrichtungen bereits erfolgreich erprobt und werden künftig weiter verbessert und fortgeschrieben.

Dieses erreichte Etappenziel ist Anlass genug, am 22.09.2017 zu einer „Meilensteinkonferenz“ in das ÜAZ Dresden, Neuländer Straße 29, einzuladen. Gemeinsam wird auf die nun vorliegenden Ergebnisse geblickt und diese kommentiert. Die Ausbildungsmodule werden durch veranschaulichende Modelle ergänzt, die ebenfalls vorgestellt werden. Fachvorträge erfahrener Architekten, Pädagogen und Wissenschaftler geben Input, regen die Diskussion an und runden die Veranstaltung ab.

Herzlich eingeladen sind Unternehmer, Geschäftsführer, Ausbilder, Berufspädagogen oder ausbildungsverantwortliche Mitarbeiter. Die Veranstaltung findet am 22. September 2017 von 10.00 – 14.30 Uhr im BFW Bau Sachsen e.V. Neuländer Straße 29, 01129 Dresden statt. Weitere Projektinformationen sind auf der Internetseite www.koopbau.info erhältlich.

 

Projektpartner:

  • Handwerkskammer Dresden, Bildungszentrum
  • AFZ Walldorf im Bildungswerk Bau Thüringen-Hessen
  • Technische Universität Dresden, Fakultät Erziehungswissenschaften Professur Bautechnik, Holztechnik
  • Berufsförderungswerk des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V.
  • BFW Bau Sachsen e.V., ÜAZ Dresden

Projektleitung:

BFW Bau Sachsen e.V.
ÜAZ Dresden,
Neuländer Straße 29, 01129 Dresden
Tel.: 0351-20272-10
dresden@bau-bildung.de
www.bau-bildung.de
www.bau-bildung.de/projekte

Aktuelles