BFW Bau Sachsen - LogoBildung rund um den Bau

Artikel

Artikel

Projektmitarbeiter/in Bildung – Schwerpunkt Sozialpädagoge (m/w) Flüchtlinge

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenanzeige

Das BFW Bau Sachsen e.V. ist der führende Anbieter für Bildung rund um den Bau im Freistaat Sachsen. Zur Verstärkung unseres Projektteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bautzen:

Projektmitarbeiter/in Bildung –
Schwerpunkt Sozialpädagoge (m/w) Flüchtlinge

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • aufsuchende Betreuung zur Herstellung des Zugangs zu Zielgruppe
  • Aufbau von verlässlichen Beziehungsstrukturen, Entwicklung einer Lebens- und Berufsperspektive
  • Koordinierung der Förderverläufe und bedarfsorientierte Fallbesprechungen mit dem Planungsträger
  • Planung und Begleitung des Übergangs in nachfolgende Abschnitte
  • Aufgabenzuweisung für Förderlehrer und Ausbilder
  • Kooperation mit Bedarfsträgern, Ämtern und Firmen
  • eigenständige Arbeitsplanung, Informations- und Kommunikationsmanagement

Unsere Leistungen:

  • abwechslungsreiche Vollzeittätigkeit (ggf. auch Teilzeit möglich)
  • attraktive Vergütung
  • Arbeitszeit von 39 h/Woche, 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • regelmäßige Weiterbildung
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • Firmen-PKW wird für Dienstfahrten zur Verfügung gestellt

Anforderungen an den Bewerber (m/w):

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master)
    ODER
    abgeschlossenes Studium der Pädagogik (Diplom, Bachelor Master oder Magister Artium) mit Ergänzungsfächern wie Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
    ODER
    Pädagogen ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte mit Berufserfahrung innerhalb der letzten fünf Jahre
    ODER
    sonstige adäquate pädagogische Studienabschlüsse (z. B. staatlich anerkannte Erzieher) mit vergleichbaren Kompetenzen, die durch berufliche Erfahrungen mit der Zielgruppe erworben wurden
  • fachliche und soziale Kompetenzen, methodische Kenntnisse im Arbeitsbereich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund sowie mit Unternehmen
  • Freude, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit bei der Arbeit mit jungen Menschen und mit Ausbildungspersonal
  • Führerschein Klasse B, routinierter Umgang mit MS-Office
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Dieses Stellenangebot ist ausdrücklich auch für motivierte und lernbereite BerufsanfängerInnen geeignet.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte unter Angabe Ihrer monatlichen Gehaltsvorstellung umgehend per E-Mail an bautzen@bau-bildung.de

 

 

Aktuelles